Über uns

Leichte, langlebige Brillen. Zu 100% handgefertigt in Deutschland.

Authentisch, echt, einzigartig – wie die Manufaktur, so das Produkt: In der einmaligen Arbeitsatmosphäre einer renovierten Kornbrennerei in Isselhorst bei Gütersloh designen und produzieren wir leichte und langlebige Brillen, deren pures Design den Typ ihres Trägers unterstreicht, ohne ihn zu verfälschen. Jede Brille ist ein Unikat, denn sie wird hier in Ostwestfalen zu 100% von Hand für Sie gefertigt. 

D3-336-135-026-001.jpg

Besonders bis ins Detail

Besonderes Kennzeichen unserer Brillen ist das patentierte schraubenlose Scharnier, das jede Kollektion auszeichnet. Zum Beispiel das Scharnier der Kollektion DESIGN Neo, welches in den Bügel integriert ist und über eine wartungsfreie Steckverbindung mit der Front verbunden ist. Das Ergebnis sind hoch funktionale Brillen, die viele Jahre Freude bereiten.

D3-336-135-026-002-Anschnitt.jpg

Qualität ohne Kompromisse durch exklusive Werkstoffe

Funktional und exklusiv sind die Werkstoffe, mit denen wir arbeiten: TMi und Titan. TMi ist ein eigens für MARKUS T entwickelter und patentierter Kunststoff, der scheinbar widersprüchliche Eigenschaften vereint: Er ist widerstandsfähig, formbeständig und zugleich extrem leicht. Sonneneinstrahlung? Kann seiner Färbung nichts anhaben. Außerdem ist er recyclebar und ebenso antiallergen wie unser Werkstoff Titan. Die von uns verwendete Legierung ist so hochwertig, dass sie selbst in der Medizintechnik eingesetzt wird. Sie erlaubt die Entwicklung ultraflacher und schmaler Rahmen, die aufgrund ihrer guten Federeigenschaften und der daraus resultierenden hohen Flexibilität extrem beständig und bruchsicher sind.

Patentierte Färbeprozesse für unsere Materialien

Farbe ist ein kreatives Element. Die Farbe der Brille unterstreicht die Individualität des Trägers und betont gleichzeitig die Technik und das Design der Brillenfassung. Gefärbt werden unsere Brillen in den von uns entwickelten und patentierten Färbeverfahren: Multiple-Step-Colouring (MSC) für hochwertiges Titan und der innovative Polyamid-Färbeprozess für TMi - natürlich alles hier in Isselhorst.

Das Ergebnis sind Brillen mit natürlich matter Optik, deren Farben im Laufe der Jahre nichts von ihrer ursprünglichen Qualität einbüßen. Durch unsere Inhouse-Färbeprozesse können wir äußerst flexibel reagieren – auf die Bestellungen unserer Kunden ebenso wie auf Trends.

Flexibel anpassbar und zuverlässig, denn jeder Kopf ist anders

So einzigartig wie die Scharniere oder Materialien ist auch unsere Verglasungstechnik: Unsere Brillen werden spannungsarm über die Mitte verglast, was den Gläsern im Rahmen zu einer höheren Flexibilität und Haltbarkeit verhilft. Bei unseren Titanbrillen verzichten wir auf toleranzlose Schrauben und verwenden Nylonfaden. Bei der ME-Kollektion werden die Gläser über die Brücke verschlossen. Und die Anpassung der fertigen Brille? Ist ebenfalls ein Kinderspiel, da sich die Bügel in Länge und Weite leicht von Ihrem Optiker anpassen lassen. 

„WAS MICH ANTREIBT?
DER WUNSCH, UNSERE BRILLEN IN GLÜCKLICHEN GESICHTERN AUF DER GANZEN WELT ZU SEHEN!”

MARKUS T steht für ausgezeichnetes Design

Und so überrascht es wenig, dass unsere Brillen seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 bereits über 30-mal für ihr Design und ihre Technik ausgezeichnet wurden. So wurde die im Jahr 2015 erstmals vorgestellte Kollektion DESIGN/D3 noch im gleichen Jahr mit dem renommierten IF gold award sowie dem red dot award in der Kategorie Produktdesign bedacht und hat 2016 den German Design Award gewonnen. Um nur Beispiele zu nennen.

Markus T Awards

Unsere Leidenschaft

Markus Temming geht es aber nicht um Preise. Es geht vielmehr um die beste Lösung und vollendetes Design – ohne wenn und aber. Wir arbeiten präzise – im Großen wie im Kleinen – und wir lieben unser Handwerk. Das Ergebnis sind leichte und komfortable Brillen. Brillen, die besonders langlebig sind und deren pures, gradliniges Design den Charakter ihrer Träger auf überzeugende Art und Weise unterstreichen.

DIE SCHÖNHEIT PRÄZISER TECHNIK
STECKT IN JEDEM DETAIL.